18.11.2021, Botschafter-Einsatz der Handwerkskammer und Sprachenakademie, Aachen

Botschafter-Einsatz im Bildungszentrum in Aachen

Der Botschafter German Gonzalez Arias (vorne) informierte die Ratsuchenden gemeinsam mit Ralf Eylmanns und Marlene Kretz von der Handwerkskammer Aachen. Bildrechte: Ralf Eylmanns, Handwerkskammer Aachen

Am 18.11.2021 konnte der Botschafter German Gonzalez Arias sein Wissen wieder an Menschen mit Zuwanderungsgeschichte weitergeben – bei einer Veranstaltung, zu der die Handwerkskammer Aachen gemeinsam mit der Sprachenakademie Aachen eingeladen hatte. Im Bildungszentrum BGE Aachen kamen 17 Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zusammen, um sich über Karrieremöglichkeiten in Deutschland zu informieren.

Duale Ausbildung im Handwerk

Die Teilnehmenden kamen aus verschiedensten Ländern – von der Elfenbeinküste, aus Rumänien, der Türkei, Albanien, Syrien, dem Iran, Kamerun, Pakistan und Thailand. Sie alle wollten sich über mögliche Berufswege in Deutschland informieren. Mit dabei war auch der Botschafter German Gonzalez Arias, der Teilnehmenden ihre Fragen zu einer Ausbildung im Handwerk beantwortete.

Um diesen die duale Ausbildung im Handwerk näherzubringen, wurde zunächst das System erklärt. Im Anschluss an eine Gesprächsrunde konnten die Werkstätten des Bildungszentrums besichtigt werden.

Rundgang durch die Werkstätten

In den Werkstätten konnten die Teilnehmenden die Maschinen und Geräte besichtigen und sich somit ein genaueres Bild von der Arbeit und den Techniken im Handwerk machen.

Sie haben Fragen?

Ihre Kontaktperson:

Ralf Eylmanns

Ralf Eylmanns

Regionale Koordinierung der Initiative

Berater, Bildungslotse und Bildungscoach

ralf.eylmanns@hwk-aachen.de

Tel.: +49 241 471-162

Gefördert vom