18.12.2020, Wir verabschieden uns in die Betriebsferien, Düsseldorf

Wir wünschen schöne Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2021!

Wir verabschieden uns in die Betriebsferien

Das letzte Jahr hielt für alle Menschen verschiedenste Herausforderungen bereit: Alle haben die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie zu spüren bekommen, ob geschäftlich oder privat.

Daher blicken auch wir nicht nur positiv auf das Jahr 2020 zurück. Umso mehr freuen wir uns über unsere erreichten Erfolge: Unsere Initiative „Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks“ hat sich trotz der pandemiebedingten Einschränkungen positiv entwickelt.

Mithilfe digitaler Kommunikationskanäle ist es uns gelungen, die Kontaktbeschränkungen zu überwinden und unsere Botschafter*innen über neue Wege zu erreichen. Mit dem Start unseres Videoprojekts haben wir die Botschafter*innen dabei unterstützt, ihre digitalen Kompetenzen auszubauen. Zugleich haben wir sie in ihrer Rolle als Vorbilder für Ratsuchende bestärkt. Bei einem gemeinsamen, digitalen Videoabend haben wir Erfahrungen ausgetauscht, die Videos der Botschafter*innen angesehen und Feedback gegeben sowie Pläne für 2021 geschmiedet. Besonders freut uns, dass unser Videoabend, der im Rahmen der europäischen Woche der Berufsbildung stattfand, von den Organisierenden besonders erwähnt wurde.
Mehr Informationen finden Sie hier!

Außerdem haben die Botschafter*innen ihre Handwerkskammern auf verschiedenen Veranstaltungen unterstützt. Mit ihren Einsätzen haben die ehrenamtlichen Botschafter*innen zur beruflichen Orientierung Ratsuchender beigetragen.

Wir bedanken uns bei den Botschafter*innen, den Koordinierungs- und Beratungsfachkräften und unseren Kooperationspartner*innen für ihre Unterstützung!

Im kommenden Jahr möchten wir unsere Initiative ausweiten und den digitalen Weg noch stärker beschreiten. Denn die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, dass digitale Ausweichmöglichkeiten geschaffen werden müssen. Wir werden daher neue Konzepte mit unseren Partnern und unseren Botschafter*innen entwickeln – damit auch wir sagen können: Es bleibt spannend!

Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen allen: Viel Erfolg und Gesundheit. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und neue Herausforderungen. Am 04.01.2021 sind wir wieder für Sie da!

Ihr Team der „Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks“ der ZWH.

Irem Enli, Katharina Hamann, David Hollstein, Hannes Leber, Michael Saal, Michael Rautenberg

Sie haben Fragen?

Ihre Kontaktperson:

Katharina Hamann

Bundesweite Koordinierung der Initiative

Projektmitarbeiterin

khamann@zwh.de

Gefördert vom