17.09.2022, Tag des Handwerks an der Handwerkskammer Aachen

Talente-Test und selbst gemachtes Eis am „Tag des Handwerks“

Die Botschafterin Malika Boymirzoeva verteilte Eis an die Gäste. Bildrechte: Handwerkskammer Aachen.

Der „Tag des Handwerks“ am 17.09. hat mit bundesweiten Aktionen die Aufmerksamkeit auf die beruflichen Chancen im Handwerk und dessen Bedeutung in Deutschland gerichtet. Auch bei unserer Pilotierungskammer, der Handwerkskammer Aachen, wurde der Tag im Bildungszentrum BGZ Simmerath gefeiert.

Etwa 300 Gäste kamen, um sich über das Handwerk zu informieren. Die anwesenden Meister*innen, Beratenden und Unternehmer*innen boten Einblick in verschiedenste Handwerksberufe und berieten zu möglichen Aus- und Weiterbildungswegen.

Schüler*innen testeten ihr Handwerkstalent

Um für das Handwerk praxisnah zu begeistern, gab es für Jugendliche im „Talente-Test“ an mehreren Stationen Aufgaben zu erfüllen: Autoreifen wechseln, Fingernägel lackieren und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl sorgte auch die Botschafterin des Handwerks Malika Boymirzoeva – sie verteilte Eis aus ihrer Konditorei an Schüler*innen, Eltern, Großeltern und andere am Handwerk Interessierte.

Sie haben Fragen?

Ihre Kontaktperson:

Georg Stoffels

Georg Stoffels

Regionale Koordinierung der Initiative

Hauptgeschäftsführer

georg.stoffels@hwk-aachen.de

Tel.: +49 241 471-117

Ralf Eylmanns

Ralf Eylmanns

Regionale Koordinierung der Initiative

Berater, Bildungslotse und Bildungscoach

ralf.eylmanns@hwk-aachen.de

Tel.: +49 241 471-162

Sabine Wessing

Regionale Koordinierung der Initiative

Unternehmensberatung

sabine.wessing@hwk-aachen.de

Tel.: +49 241 4711-73

Gefördert vom