13.04.2021, Auftakt der BBH Academy, Düsseldorf

Erfolgreicher Auftakt der BBH Academy!

Bundesweites Treffen zum Auftakt der Schulungsreihe

Am 08.04.2021 ging es los: Das erste bundesweite Treffen der Botschafter*innen fand online statt. Die Botschafter*innen hatten so die Möglichkeit, sich kammerübergreifend kennenzulernen. Im Fokus stand der Austausch ihrer persönlichen Erfahrungen in ihren Rollen als Botschafter*innen. Auch die Koordinierungskräfte der Handwerkskammern Aachen, Hannover, Hildesheim-Südniedersachsen und Oldenburg beteiligten sich an dem virtuellen Auftakttreffen.

Rückblick auf gemeinsame Erfolge

Der Rückblick auf gemeinsame Erfolge wurde insbesondere durch die Rückschau auf Veranstaltungen der Botschafter*innen geprägt: Durch das Berichten über besuchte Veranstaltungen und erreichte Zielgruppen haben die Botschafter*innen selbst ihre Erfolge sichtbar gemacht.

Darüber hinaus wurde der Erfolg des Videoprojektes besonders deutlich, unter anderem anhand der vielfachen Aufrufe über YouTube und Instagram. Serdar Edem berichtete davon, wie die Online-Schulungen ihm notwendiges Know-how zum Thema Videodreh vermittelten, und zog ein sehr positives Fazit. Auch die anderen Botschafter*innen zeigten großes Interesse an dem Projekt und einige von ihnen planen in der nahen Zukunft den Dreh eigener Videos.

Die Corona-Pandemie war ebenfalls ein Thema und Anlass dazu, den geschärften Blick auf digitale Lösungen zu diskutieren: Das Angebot der BBH Academy wurde im Detail vorgestellt und die Botschafter*innen hatten Zeit, Fragen zu stellen und eigene Themenvorschläge einzubringen. Durch die neue Plattform „BigBlueButton“ sind die Botschafter*innen und Koordinierungskräfte nicht nur in der Lage, an der BBH Academy teilzunehmen, sondern auch digitale Veranstaltungen selbst durchzuführen. So können sie ihre Zielgruppen auf einem neuen Weg, trotz Covid-19-Pandemie, gezielt erreichen.

Blick nach vorn – was 2021 alles ansteht

In diesem Jahr soll daher eine digitale Veranstaltung mit den Botschaftern und Botschafterinnen stattfinden. Den Rahmen und die Voraussetzungen hierfür wird die ZWH gemeinsam mit den Koordinierungskräften der Handwerkskammern erarbeiten. Die Schulungsreihe der BBH Academy wird im Jahr 2021 mit weiteren sieben Online-Terminen fortgeführt und beinhaltet neben Qualifizierungsmodulen zum Videoprojekt u. a. auch Angebote für die Weiterentwicklung der eigenen Karriere.

Alle Online-Seminare der BBH Academy und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier: https://academy.botschafter-des-handwerks.de/
Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/botschaft_des_handwerks/

Sie haben Fragen?

Ihre Kontaktperson:

Michael Rautenberg

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Koordination und Begleitung der Partnerkammern
Ehrenamtlichenmanagement & -qualifizierung

mrautenberg@zwh.de

Tel.: +49 30 20619-545

Gefördert vom