22.05.2022, Meisterfeier der Handwerkskammer Aachen, Aachen

Botschafter Milad Kakone erzählt über seine Existenzgründung

In der Stadthalle Alsdorf bei Aachen fand am 22.05.2022 die Meisterfeier der Handwerkskammer Aachen mit Übergabe der Meisterbriefe statt. Nach Einlass und Begrüßung durch Christian Mourad wurde ein Interview zum Thema Existenzgründung geführt.

Neben Kammerpräsident Marco Herwartz und Kraftfahrzeugmechanikermeister Daniel Polte wurde auch der Botschafter und Friseurmeister Milad Kakone interviewt.

Milad Kakone: „Von nichts kommt nichts“

Milad Kakone, der seit über sechs Jahren in Deutschland ist, berichtete zunächst über seinen Werdegang. Hier in Deutschland fing er eine Ausbildung zum Friseur an, die er aufgrund seiner guten Leistungen verkürzen konnte. Anschließend machte er seinen Meister und gründete im Jahr 2019 seinen eigenen Friseursalon.

Man müsse ein Ziel im Leben haben, so Milad Kakone, von nichts komme nichts. Der Wille müsse definitiv da sein, da es anfangs oft schwierig sei: Während seiner Ausbildung habe er nach der Berufsschule beispielsweise noch Deutschsprachkurse besucht. Die Handwerkskammer habe ihn immer unterstützt, auch beim Erlernen der bürokratischen Abläufe in Deutschland. Auch das sei schwer gewesen und habe Zeit gekostet, ihn aber letztlich zum Ziel geführt.

Ziel: erfolgreich bleiben

Auch wenn die Anwesenden seinen Werdegang mit viel Applaus bedachten, schloss der Botschafter seinen Bericht bescheiden: Er würde immer weiterlernen und wisse, dass man nicht nur erfolgreich werden, sondern auch bleiben müsse – das sei sein Ziel.

Im Anschluss an das Interview wurden die ersten Meisterbriefe verliehen. Nach dem Auftritt eines geladenen Kabarettisten wurden die weiteren Meisterbriefe übergeben. Die Meisterfeier, die auch eine zweite Interviewrunde mit den Meisterpreisträgern der Sparkasse darbot, endete mit einem Imbiss, bei dem sich die Gäste in lockerer Atmosphäre miteinander austauschen konnten.

Sie haben Fragen?

Ihre Kontaktperson:

Georg Stoffels

Georg Stoffels

Regionale Koordinierung der Initiative

Geschäftsführer

georg.stoffels@hwk-aachen.de

Tel.: +49 241 471-117

Ralf Eylmanns

Ralf Eylmanns

Regionale Koordinierung der Initiative

Berater, Bildungslotse und Bildungscoach

ralf.eylmanns@hwk-aachen.de

Tel.: +49 241 471-162

Gefördert vom