Wie kann Ihr Betrieb sich beteiligen?

Die Initiative wird aktuell in vier Kammerbezirken umgesetzt. Die beteiligten Handwerkskammern finden Sie hier. Die Kammern in den Pilotierungsregionen bieten Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kooperation.

Die Handwerkskammer Ihrer Region ist noch nicht an der Initiative beteiligt? Treten Sie bei Interesse mit uns in Kontakt.

Logo BBH

Ihre Beteiligungsmöglichkeiten

Treten Sie direkt in Kontakt mit der Zielgruppe und überzeugen Sie sie von den Chancen, die das Handwerk bietet.

Bieten Sie mit unserer Unterstützung Informationsveranstaltungen für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte an.

Beschäftigen Sie Personen mit Zuwanderungsgeschichte? Lassen Sie sie für Ihr Handwerk sprechen!

Sie haben Fragen?

Ihre Ansprechperson:

Hannes Leber

Bundesweite Koordinierung der Initiative

Projektleiter

hleber@zwh.de

Tel.: +49 30 20619-547

Gefördert vom