Mohamedbirhan Adem
Mohamedbirhan Adem

Mohamedbirhan Adem

„Immer weiter machen, auch wenn es nicht so gut läuft.“

Sie wollen mehr über unsere Botschafter*innen erfahren oder sie zu sich einladen?

Ihre Kontaktperson

Bild: Klaus Polinske

Klaus Polinske

Regionale Koordinierung der Initiative

Mitarbeiter im Projekt "Förderung der beruflichen Integration ausländischer Fach- und Arbeitskräfte - FIF"

klaus.polinske@btz-rohr.de

Tel.: +49 36844 47-309

Beruf und aktuelle Position: Fahrzeuglackierer (Geselle)

Handwerkskammer: Südthüringen

Betrieb: Rockenstein GmbH Schleusingen

Gesprochene Sprachen: Deutsch, Englisch, Tigrinisch, Amharisch

Mein beruflicher Weg

Ich hatte schon in meiner Heimat als Maler gearbeitet und hier in Rohr BTZ als Fahrzeuglackierer ein Praktikum gemacht. Dann habe ich mich dafür entschieden, Fahrzeuglackierer zu werden.

Mit Hilfe von Mitarbeitern/Beratern im Rohr BTZ wurde ein Praktikum organisiert. Daraus entstand ein Ausbildungsverhältnis. Während der Ausbildung ABH.

Die Mitarbeiter der Integrationsprojekte im Rohr im BTZ, ABH Meiningen (Ausbildungsbegleitende Hilfen, Unterricht) haben mich unterstützt.

Meine aktuelle Position

Metalliclack lackieren, Autolackieren.

Meine beruflichen Perspektiven und weiteren Ziele

Meine Botschaft für andere Menschen

Erst ein Praktikum zu machen und dann die Ausbildung. Ein Schritt nach dem anderen.

Ich möchte neu Ankommenden in Deutschland einen Weg zeigen. Immer weiter machen, auch wenn es nicht so gut läuft.

Noch mehr Infos zu diesem Beruf finden Sie hier.

Gefördert vom